Background Image

Preisverleihung des Ballon-Weitflug Wettbewerbs

Preisverleihung des Ballon-Weitflug Wettbewerbskiv aktuell

 

am Sonntag den 2.12. 18  war die Preisverleihung des Ballon-Weitflug Wettbewerbs am Lehrbienenzentrum Hohenstein.

Anlässlich des Jubiläums am 2.9.18 40 Jahr starteten viele Ballons auf eine große Reise.

Vor der Preisverleihung wurden die Gewinner geschminkt,hier hat Frau Christiane Wiesmann  unentgeltlich diese Aufgabe mit großem Erfolg übernommen.  ein herzlichen Dank hierfür vom KIV.

Die Gewinner:

  •  1. Preis,  Der Ballon von "Mats Liesche" flog 89,1 km, der für 1 Tag eine Hüpfburg in den Garten gestellt bekommt, gesponsert von der Firma Hüpffloh aus Gevelsberg Christiane und Markus Wiesmann.
  • Der 2. Preis.  ging an "Lydia van de Sand" aus  Bochum, sie darf eine Stunde mit dem Falkner Carsten Kreickmann und seinen Falken verbringen.
  • Der 3. Preis ging an Marie-Sophie Stabenau aus  Witten "1 Popkornmaschine gesponsert von Cristiane und Markus Wiesmann.
  • Der 4. Preis ein Lenkdrachen gesponsert von der Firma Ballonzauber Dortmund und 1 beleuchtete Biene Maja gesponsert Kreisimkerverein Ennepe Ruhr.

Alle Sponsoren einen herzlichen Dank für das große Engagement und die Grosszügigkeit.

Im Namen des Vorstandes Kreisimkerverein Ennepe Ruhr e.V.

Hela Mikkin 1. Vorsitzende

Ballon2019

Foto: Hela Mikkin

von links: Frau Barthold mit Ari 4. Preisträgerin und Aris Schwester, KIV  Vorsitzende Hela Mikkin und 1. Preisträger Matze Liesche,

 2. Preisträgerin Lydia van de Sand, Christiane Wiesmann ( Hüpffloh) 3. Preisträgerin  Maris- Sophie :Stabenau,